Aus den Gesundheitssystemen

Last der Kosten neu verteilt

In der Schweiz müssen Versicherte künftig einen größeren Teil ihrer Gesundheitskosten selber tragen. Vor allem gesundheitlich angeschlagene Menschen werden von dieser Maßnahme betroffen sein. Das ist einer der aktuellen parlamentarischen Entscheide, die Versicherte direkt betreffen.

Mehr lesenÜberLast der Kosten neu verteilt


Hausarztmodell: Bonus für Patienten geplant

Krankenversicherungen in Deutschland bieten schon länger hausarztzentrierte Versorgungsmodelle an, bei denen sich der Patient dazu verpflichtet zuerst den Hausarzt aufzusuchen. Ein Gesetz soll Versicherungen bald vorschreiben, die aus dem Modell erwirtschafteten Effizienzgewinne auch an ihre Versicherten weiterzugeben.

Mehr lesenÜberHausarztmodell: Bonus für Patienten geplant

News aus der Ärztekammer OÖ

Wasser ist Leben – Weltwassertag am 22. März 2019

Wasser ist lebensnotwendig. Mehr als die Hälfte des menschlichen Organismus besteht aus Wasser – bei Säuglingen sind es fast 70 Prozent. Flüssigkeit wird ständig ausgeschieden, etwa über den Atem und die Haut. Deshalb sollte immer genug getrunken werden. Allerdings nicht erst wenn man durstig ist!

Mehr lesenÜberWasser ist Leben – Weltwassertag am 22. März 2019

Zeitschrift für Gesundheitspolitik

ZGP 04/2018: Krankenkassen: Je größer, desto ...?!

Die bevorstehende Zusammenlegung der neun Gebietskrankenkassen zu einer Österreichischen Gesundheitskasse ÖGK beschäftigt uns nun schon eine ganze Weile. Eine solche Infragestellung bewährter Strukturen hat es in diesem Ausmaß im Gesundheitswesen noch nicht gegeben. Trotz der umfassenden Umbrüche mangelt es leider an einer gründlichen Vorbereitung der Reformpläne. So weiß man etwa nicht wieviel diese Reform wirklich kosten bzw. einsparen wird, weil seriöse Rechnungsgrundlagen fehlen.

Termine


Linzer Kongress für Allgemeinmedizin 2018

Diabetes mellitus

 

 

 

 

 

 

 

 

Expertinnen und Experten werden Diabetes mellitus unter verschiedenen Blickwinkeln betrachten, ihre Forschungsergebnisse präsentieren und aus ihrer täglichen Praxis Fälle vorstellen und besprechen.

 

Sa, 22. September 2018
9:00 bis ca. 16:00 Uhr
Altes Rathaus, Linz

 

Anmeldung unter www.medak.at oder unter peschel@medak.at

Zum Programm