News aus Liechtenstein

Sinkende Gesundheitsausgaben

Die Reformbemühungen im Liechtensteiner Gesundheitswesen tragen erste Früchte. Nach Einführung des neuen Tarifs TARMED sinken die Quartalskosten im Gesundheitswesen im Vergleich zum Vorjahr um 7,1 Prozent.

Mehr lesenÜberSinkende Gesundheitsausgaben


Privatversicherung hoch im Kurs

Der fortwährende Anstieg der Prämien in der Grundversicherung hält die Liechtensteiner Bevölkerung nicht davon ab, an den Halbprivat- oder Privatversicherungen festzuhalten.

Mehr lesenÜberPrivatversicherung hoch im Kurs


KVG Reform - Zustimmung bei Volksabstimmung

Am 13. Dezember wurde in Liechtenstein über die Zukunft des Gesundheitswesens abgestimmt. Eine Volksabstimmung bestätigt mit knapper Mehrheit die am 1. Oktober verabschiedete Revision des Krankenversicherungsgesetzes.

Mehr lesenÜberKVG Reform - Zustimmung bei Volksabstimmung


KVG-Reform

In Liechtenstein wird eine Reform des Krankenversicherungsgesetzes heftig diskutiert.

Mehr lesenÜberKVG-Reform


Gedämpfter Kostenanstieg

Mit einem Kostenanstieg um 1,4 Prozent verglichen zum Vorjahr entwickeln sich die Gesundheitskosten in der staatlichen Krankenpflegeversicherung in Liechtenstein unterhalb der vorgeschriebenen Wachstums-Obergrenze von 2 Prozent pro Jahr.

Mehr lesenÜberGedämpfter Kostenanstieg